2015 - OKTOBER-DEZEMBER

Willkommen zum EBU-Newsletter.

Der EBU-Newsletter erscheint im Zweimonatsturnus auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Er wird dank finanzieller Unterstützung der GD Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit der Europäischen Kommission produziert und übersetzt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen.

Schnappschuss

1. Die 10. EBU-Generalversammlung.

Die 10. Generalversammlung der EBU fand vom 26.-28. Oktober 2015 in London, Großbritannien, statt. Gastgeber war das RNIB (Royal National Institute of Blind People), und die EBU dankt diesem herzlich sowohl für eine herausragende Organisation als auch die warmherzige Gastfreundschaft.

2. Wahlergebnisse der 10. EBU Generalversammlung

Wahlen finden für die EBU-Vorstandsmitglieder, die Nominierungskommission und für Vertreter des Leitungsgremiums der Weltblindenunion statt.

3. Der Vision For Equality Award

Der Vision For Equality Award und Die Absichtserklärung

4. Beschlüsse

Beschlüsse der 10. EBU-Generalversammlung, London (Großbritannien) vom 26. -28. Oktober 2015