2016 - NOVEMBER-DEZEMBER

Willkommen zum EBU-Newsletter.

Der EBU-Newsletter erscheint im Zweimonatsturnus auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Er wird dank finanzieller Unterstützung der GD Beschäftigung, Soziales und Chancengleichheit der Europäischen Kommission produziert und übersetzt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Kommentare und Anregungen sind jederzeit willkommen.

EU update

EU-Parlament macht Fortschritte Richtung Gesetz zum Vertrag von Marrakesch

Am Montag, den 28. November legte der EU-Abgeordnete Max Andersson seinen Bericht für die EU-weite Umsetzung des Marrakesch-Vertrags über die Verordnung und Richtlinie beim Rechtsausschuss des Parlaments vor.

Schnappschuss

In den nordischen Ländern arbeiten Frauen mit Sehbehinderungen zusammen

Seit über zwanzig Jahren arbeiten blinde und sehbehinderte Frauen in den
nordischen Ländern, also Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland zusammen.

ICEVI-Europe - Bericht über den 36. VBS Kongress

Viele Vertreter aus den Bereichen Universität, Politik sowie der lokalen Regierung waren anwesend, und kein Geringerer als Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, war Schirmherr der Konferenz.

Gehirntraining für blinde und sehbehinderte

Es gibt viele gesellschaftliche Aktivitäten, die die ONCE für Blinde und stark Sehbehinderte Menschen zu deren Inklusion in Spanien durchführt. Davon konzentrieren sich einige auf mehr Barrierefreiheit in den unterschiedlichsten Lebensbereichen wie neue Technologien und Freizeitaktivitäten.

Aus den Ländern

Polen- Wir sind schon seit 65 Jahren zusammen Seit Generationen zu Diensten

Der Polnische Blindenverband, der 1951 gegründet wurde, feiert sein 65-jähriges Bestehen. Dieses große Jubiläum steht unter dem Motto “Seit Generationen zu Diensten.”

Schweiz – Der Tag des weißen Stockes 2016

Die Interaktion mit der Umwelt über taktile Wege für Blinde, unterstützt durch Informationstechnologie, war lange Zeit das Ziel für Blinde und Sehbehinderte.

Spanien - ONCE gewinnt den Europäischen Bürgerpreis 2016 des EU-Parlaments

Die spanische Blindenorganisation (ONCE) hat den Europäischen Bürgerpreis 2016 gewonnen, der vom EU-Parlament verliehen wird.

Veröffentlichungen

Sport und Behinderung: ein ERASMUS+ Jugendaustausch zum Entwurf einer Erklärung für barrierefreien, inklusiven Sport

Im September 2016 führte der Italienische Blinden- und Sehbehindertenverband im Rahmen von ERASMUS+ einen Austausch zwischen blinden und sehenden Jugendlichen durch.

Slowenisch Maler

Innerhalb des Slowenischen Blinden- und Sehbehindertenverbands gibt es etwa 15 aktive Maler. Die Meisten haben einen sehr geringen Sehrest und einige sind blind. Jedoch haben alle eine Begabung fürs Malen und begeistern sich dafür.

Special

Die Art zu bezahlen – Pay-Able und barrierefreie Zahlungsterminals.

In unserer modernen Gesellschaft spielt Technologie eine immer größere Rolle und bietet oft viele Vorteile. Es gibt jedoch auch Nachteile. Zahlungsterminals, also Automaten, wie sie etwa in Geschäften und Restaurants zur Kartenzahlung eingesetzt werden oder Verkaufsautomaten an Bahnhöfen und Kinos sind für Millionen behinderte und ältere Verbraucher in Europa nicht barrierefrei zugänglich.